BREKKIE`S INN: "Mississippi"
Schwäbisch-alemannischer Zigeunerfolk und andere Weltmusik:


Seit jeher waren die Schwaben ein reiselustiges Volk. Gleichviel, ob das Ziel nun der Balkan, reiche Ländereien im Osten oder die sogenannte "Neue Welt" war, überall trifft man sie oder findet ihre Spuren. Wen wundert es also, daß BREKKIE`S INN ihre "In Mutters Stübele" begonnene Reise nun fortsetzen, außerhalb der allzu engen Landesgrenzen, auf dem Weg zum Mississippi.

Hört Ihr die Pfeife des alten Orange Blossom Special? Der Zug steht schon bereit zur Fahrt, der Abschied naht, aber er ist weit entfernt, der legendäre Fluß. Also los Leute, packt die Instrumente aus! Kramen wir ein bisschen in der Schatzkiste, schauen aus dem Zugfenster und vertreiben uns die Zeit auf der Reise mit einem musikalischen Streifzug durch Länder und Kulturen.
Ya quelq'un qui apelle mon nom...

Aber Stop! Da vorne kommt eine Haltestelle: Der Zug hält an, denn unser Geiger, Uli Hahnel will neue, solistische Wege gehen und daher aus der Band ausscheiden. Wir wünschen ihm viel Erfolg, Glück und alles Gute! Moni, Thomas, Claudia und Andieh

 
 


  • Akkordeon, Gesang
  • Kontrabass, Gitarre, Klavier, Gesang, Texte
  • Gesang
  • Saxophon, Querflöte, Perc.
 
 

BREKKIES INN Booking:


Thomas Linder,
Ibele 1, 88279 Amtzell
Telefon: 0049 (0) 7522 914732
Email: brekkies-inn@googlemail.com
oder:  thomas@thomaslinder.eu
 
 


 
 
 
 

Kurzversionen der Lieder
unserer aktuellen CD
"In Mutter's Stübele".

Die Komplettversion
kann man bei
Thomas Linder,
Ibele 1, 88279 Amtzell
Telefon: 0049 (0) 7522 914732,
bestellen.